Romane

[Rezension] „Message sent to: Romeo“ von April G. Dark

„Message sent to: Romeo“ ist eine moderne Kurzgeschichte von April G. Dark.

Bereits das Cover verrät, dass diese Kurzgeschichte fast nur aus SMS besteht und ein paar Telefonaten. Eigentlich wollte Aileen ihrem Exfreund schreiben und landet aus Versehen bei Romeo. Statt seine Nummer zu löschen, schreiben sie sich weiter. Da Romeo zu wissen scheint wie Aileens Ex tickt, ist er für Aileen der einzige Ansprechpartner.

Ich hätte nicht gedacht, dass eine Geschichte, die fast nur aus Textnachrichten besteht, mich so fesseln könnte. Es ist spannend, witzig und emotional. Gefühle werden gut vermittelt, obwohl sie so kurz gefasst sind. Ich habe diese Geschichte in einem Atemzug gelesen und später länger über diese Geschichte gegrübelt. Diese Geschichte zeigt nicht nur wie modern die Welt geworden ist und wie komplex Liebe ist, sondern auch , dass man sich lieber treffen sollte statt manche Themen in Textnachrichten zu besprechen.

Ich glaube jeder von uns hat es bereits erlebt, dass man Sachen tippt und sendet und die werden dann falsch interpretiert, weil man sich nicht genug Zeit genommen hat zu überlegen wie es man formuliert. Natürlich ist ein Handy praktisch , man sollte aber nicht ein Nachricht bzw. ein Anruf einem persönlichen Treffen vorziehen.

Diese Geschichte zeigt auch wie sich die Generationen verändern. Wenn ich meiner Oma oder meiner Mutter von dieser Geschichte erzählen würde, sie könnten es nicht nachvollziehen.

Es ist eine schöne Kurzgeschichte, die ich wirklich jedem empfehlen kann und ich kann garantieren, dass man hinterher noch länger darüber grübelt.

Von mir gibt es fünf von fünf Eulen.

🦉🦉🦉🦉🦉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s