Romane

[Rezension] „ Ich komme mit“ von Angelika Waldis

Manche Menschen hätten sich nie kennen gelernt, wenn die Umstände anders wären. So auch die Protagonisten, der 21 jährige Lazy und die 71 jährige Vita.

Beide leben in einem Haus. Lazy hat gerade angefangen zu studieren und ist frisch verliebt. In ihm steckt so viel Energie, Lebensfreude und so viele Pläne für die Zukunft. Bis ihm seine Diagnose einen Strich in die Rechnung macht.

Vita ist allein, verwitwet und ihr Sohn wohnt in Australien. Das Leben macht ihr keine große Freude mehr. Ihr Alltag ist immer der Gleiche , bis sie eines Tages den geschwächten Lazy im Treppenhaus auffindet. Das ist der Anfang einer ungewöhnlichen und wunderbaren Freundschaft.

Trotz des ernsten Themas fehlt es nicht an Humor und Zeit zum philosophieren über das Leben. Auch Wortspiele sind vorhanden. Darüber hinaus beschäftigt man sich mit ethisch und moralischen Aspekten. Diese Geschichte berührt nicht nur sondern regt auch zum Nachdenken an.

Das Gefühlsleben der beiden Protagonisten ist so lebendig dargestellt , dass man alles sehr gut nachempfinden kann. Um so emotionaler wirkt der Roman auf den Leser.

Es ist auf jeden Fall keine Geschichte , die man einfach so mal zwischen durch lesen sollte , es ist auch keine leichte Kost, denn das Thema ist traurig , aus dem Leben gegriffen , es nimmt einen mit, aber es berührt auch einen. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen , vor allem denen , die “ Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green und oder „Ein ganzes halbes Jahr “ von Jojo Moyes geliebt haben. Es ist eine Lektüre , die einen Nachdenken lässt über sein eigenes Leben und vielleicht schätzt man das Leben nach diesem Buch ein Stückchen mehr.

Ich vergebe fünf von fünf Eulen

🦉🦉🦉🦉🦉

Mehr Informationen zum Buch findet ihr hier :

https://www.randomhouse.de/Buch/Ich-komme-mit/Angelika-Waldis/Wunderraum/e536290.rhd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s