Stricken/ Häkeln

Die gehäkelte französische Bulldogge

Heute möchte ich euch Enzo vorstellen. Es soll eine französische Bulldogge sein. Ehrlich gesagt sieht meine Kreation aus wie eine Kreuzung aus süßem Teddy, Hund und Esel.

Ich habe alles ganz genau so gemacht, wie es in der Anleitung steht. Ich habe einfach nur andere Wolle verwendet. Französische Bulldoggen gibt es schließlich in allerlei Farben. Das Herstellen der Einzelteile geht ganz einfach und schnell. Auch für Anfänger kein Problem. Das Zusammennähen ist etwas kniffliger, denn es muss ja richtig sitzen. Aber ehrlich gesagt habe ich es mir komplizierter vorgestellt.

Die Anleitung habe ich aus dem Buch [Rezension] „Edwards freche Tierparade- Hunde“.

Zum Häkeln habe ich die Häkelnadel Pony Bamboo Silver benutzt und bin immer noch begeistert.

Sachbücher

[Rezension] „ Darüber spricht man nicht“ von Dr. med. Yael Adler

Bereits der Titel hat mich sehr neugierig gemacht und ich wollte wissen was hinter diesem Buch steckt. Spätestens nachdem ich die Autorin , Dr. med. Yael Adler, persönlich auf der Frankfurter Buchmesse kennen lernte, war mir klar, dass ich das Buch lesen musste.

Körpertabus, es gibt noch so viele Dinge, die uns Menschen peinlich sind. Warum eigentlich ? Gewisses Schamgefühl kann ich gut nachvollziehen man muss ja auch nicht über Hämorriden, Pilze und/ oder Erektionsstörungen mit dem Nachbar quatschen. Aber wenigstens den Ärzten sollte man sich anvertrauen können.

Weiterlesen „[Rezension] „ Darüber spricht man nicht“ von Dr. med. Yael Adler“

Dies und das

Häschen von Die Spiegelburg

Hallo ihr Lieben! Sind wir nicht süß?! Mit uns kann man nicht nur zu Ostern kuscheln! Wir machen auch beruhigende Geräusche , wenn man uns bewegt. Falls wir mal dreckig werden sollten , kann man uns auch waschen ( bei 30 Grad).

Wir bestehen aus Baumwolle und unser Innenfutter aus Polyester.

Wir zaubern nicht nur den Kleinen ein Lächeln ins Gesicht.

Ich bin grau, dafür habe ich einen flauschigen Puschel und bin mit Glitzerfaden bestickt.

Ich bin ein rosa Schlenkerhäschen, bin zart , kuschelig und mache Rasselgeräusche.

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.