Jugendromane

„Flying high“ von Bianca Iosivoni

Flying high ist die Fortsetzung von Falling Fast. Ich war schon wahnsinnig gespannt auf dieses Buch, da der erste Teil mit einem Cliffhanger endet.

Inhalt:

Wie geht es mit Haillee weiter? Werden Chase und sie zueinander finden? Wird sich Chase seiner Familie stellen und ehrlich sein? Was passiert mit Josh ( Schades Bruder)? All diese Fragen und noch viele mehr hatte ich , als ich den ersten Teil beendet habe. Am 29.7. erschien dann endlich Teil 2 und all die Fragen wurden beantwortet.

Meine Meinung:

Es fällt mir schwer mich zu diesem Buch zu äußern ohne zu spoilern, vor allem für die, die Teil eins noch nicht gelesen haben. Aber ich werde mir große Mühe geben.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir diesen Teil dramatischer und spektakulärer vorgestellt habe. Andererseits bin ich froh, dass es nicht so dramatisch ist, denn der Akt an sich ist dramatisch genug.

Mir ist Haillee und ihre Feunde wirklich ans Herz gewachsen. Ich könnte mir selbst ganz gut vorstellen in Fairwood zu leben , bei Lexi mein Auto zu reparieren, bei Sally den leckeren Käsekuchen essen.

Achtung ein kleiner Spoiler folgt.

Die Trauerbewältigung ist hier ein sehr großes Thema und ein sehr wichtiges wie ich finde. Genau deswegen kommt es mir irgendwie zu kurz bzw hätte ich es mir etwas detaillierter gewünscht, wobei das schon meckern auf hohem Niveau ist.

Einerseits ist dieses Buch perfekt und andererseits ganz und gar nicht wegen der Thematik. Man muss damit rechnen, dass es emotional wird und man hin und wieder einen Kloß im Hals hat, wobei ich persönlich mir mehr solcher Momente in diesem Buch gewünscht hätte.

Ich vergebe diesem Roman vier von fünf Eulen.

🦉🦉🦉🦉

Mehr Informationen zum Buch:

„Flying high“ ist am 29.07.2019 beim LYX Verlag erschienen. Es besteht aus 432 Seiten und ist für 12,90 als Taschenbuch erhältlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s