Romane

Christmas Dinner- Menüs zum Fest von Katharina Küllmer

Was gab es bei euch zu Weihnachten? Falls euch noch ein Menü oder Ideen zu Silvester fehlen, dann ist dieses Buch genau das Richtige für euch. Ob Brunch, vegan oder doch ein Menü, hier wird jeder fündig.

Inhalt:

Es gibt: ein edles Weihnachtsmenü, ein schnelles Weihnachtsmenü, ein Menü für Fleischliebhaber, ein Menü aus dem Meer, vegetarisches Weihnachten, ein veganes Menü, Menü für groß und klein, Christmas Brunch, vegetarisches Christmas Fingerfood, ein edles Silvestermenü, grünes Silvester und Silvester quick und easy.

Meine Meinung:

Jedes Jahr Anfang Dezember mache ich mir Gedanken was für ein Menü ich zu Weihnachten kreieren möchte. Man will ja schon etwas Festliches und Besonderes auftischen. Ich für meinen Teil, will mich auch nicht unbedingt wiederholen und mache jedes Jahr etwa anderes. Da mir in den letzten Jahren Zeit fehlen ein aufwendiges Menü zu planen, kam dieses Buch wie gerufen.

Darüberhinaus kam die Menüs auch zu anderen Events kochen.

Es ist für jeden etwas dabei ob Veganer, Vegetarier, Fleischliebhaber oder Fischliebhaber.

Selbst wenn einem das ganze Menü nicht gefällt, man kann sich aus dem Buch ein Menü zusammen puzzeln.

Für Drinks ist auch gesorgt.

Die Rezepte sind leicht verständlich erklärt und gut umsetzbar. Wunderbar hilfreich ist der letzte Teil jedes Menüs und zwar : für ein perfektes Timing. Hier findet man Tipps, wann man was vorbereiten sollte, so dass man an dem Haupttag nicht ins Schwitzen gerät.

Ich vergebe fünf von fünf Eulen und nun guten Appetit 😉

🦉🦉🦉🦉🦉

Ein Kommentar zu „Christmas Dinner- Menüs zum Fest von Katharina Küllmer

  1. Liebe Katrin,

    das klingt nach einem vielseitigen Buch und die Ideen scheinen ja wirklich weit gestreut zu sein. Seit meine Kinder vegetarisch und vegan leben, gibt es alljährlich Raclette. Dort findet ja wirklich jeder etwas für sein Pfännchen.
    Wie schön, wenn dir die Planung für das Weihnachtsmenü so viel Freude bereitet. Bei mir lässt das inzwischen doch etwas nach, die jahrelange Pflichtplanung ist irgendwann ermüdend. 😉
    Trotzdem koche ich immer noch gerne und freue mich, wenn es meinen Lieben gut schmeckt.

    Herzliche Grüße und komm gut ins neue Jahr (bei mir gibt es Heringssalat für mich und meinen Mann)!

    lg Barbara

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s