Jugendromane · Romane

„Dieser eine Augenblick“ von Renée Carlino

Dieses wunderschöne Cover lässt einen leichten Liebesroman vermuten. So fängt es auch an, doch dann entwickelt es sich zu etwas Besonderem und Unerwartetem.

Inhalt:

Charlotte ist Ende zwanzig und weiß eigentlich nicht wirklich was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Sie kellnert und macht ihren Job eigentlich nur um ihre Miete zahlen zu können. Auch mit Männern hat sie eher Pech als Glück. Doch dann trifft sie Adam. Es scheint nur ein One Night Stand zu sein. Diese eine Nacht ist für Charlotte unvergesslich und doch ist sie sehr gekränkt von dem Ende des One Night Stands. Ein halbes Jahr später lernt sie einen attraktiven Baseballspieler kennen, doch sie kann sich nicht wirklich auf ihn einlassen.

Meine Meinung

Der Schreibstil ist flüssig und man kommt schnell in die Geschichte rein. Es ist in der ersten Person geschrieben, aus Charlottes Sichtweise, das ich auch ganz gut, so kann man ihr Handeln besser nachvollziehen. Trotzdem muss ich gestehen , dass ich beim ersten Mal nach ein paar Seiten das Buch abgebrochen habe, da es mir zu klischeehaft erschien undicht keine Lust hatte auf eine übliche Liebesgeschichte. Ein paar Wochen später gab ich dem Buch noch mal eine Chance und habe es nicht bereut. Denn es hat mich vom Gegenteil überzeugt. Es ist keines Wegs eine übliche Liebesgeschichte!

Es sind hier und da ein paar Klischees zu viel meiner Meinung nach. Trotzdem hat mich diese Geschichte emotional berührt. Ich möchte hier nicht Spoilern, aber es lohnt sich weiter zu lesen, lasst euch von den Klischees nicht beirren.

Das Handeln von Charlotte konnte ich nicht immer nachvollziehen. Darüberhinaus kam sie mir teilweise etwas unreif für ihr Alter. Um so mehr hat mir ihre Wandlung gefallen, auch wenn ich mir etwas mehr Veränderung gewünscht hätte.

Darüberhinaus hat mir der Anfang des Buches nicht gefallen und auch das Ende fand ich eher plötzlich und sehr klischeehaft.

Deswegen vergebe ich drei von fünf Eulen

🦉🦉🦉

Mehr Informationen zum Buch:

Der Roman „Dieser eine Augenblick“ von Renée Carlino ist bei Bastei Lübbe erschienen. Es besteht aus 320 Seiten und ist für 12,90 erhältlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s