Medizin

Der Mensch Anatomie und Physiologie

Dieses Buch ist perfekt, wenn man einen Einblick in den menschlichen Körper bekommen will. Es eignet sich aber auch perfekt als Zusammenfassung. Vor allem, wenn einem die wahnsinnig dicken Bücher abschrecken, ist dieses Buch mit (nur) 573 Seiten sehr sympathisch und leicht mitzunehmen.

Inhalt:

Es besteht aus den Kapiteln :Zytologie, Histologie, Bewegungsapparat, Herz und Kreislauf, Blutbildung und Blutgerinnung, Immunsystem und Lymphatische Organe, Atmung, Ernährung, Verdauung, Niere und Harnwege, Fortpflanzung, Hormonsystem, Nervensystem, Haut, Sinnesorgane und Anpassungsvorgänge.

Meine Meinung:

Dieses Buch eignet sich hervorragend für eine Zusammenfassung , denn es beinhaltet 4 einzelne Gebiete: Histologie, Zytologie, Anatomie und Physiologie. Wenn man nur für eins der Themen lernt, empfehle ich nachzusätzlich ein Lehrbuch, das nur das eine Thema behandelt und dadurch detaillierter ist.

Ich persönlich habe sehr gerne mit diesem Buch gelernt und darin nachgeschlagen, da es wirklich getunt verständlich erklärt ist. Darüber hinaus hat es meine geliebten Merke Kennzeichnungenund sehr hilfreiche Abbildungen.

Am ende von jedem Kapitel gibt es eine kurze Anmerkung, was wichtig für das Examen ist und Fragen zur Wissensüberprüfung. So mit ist das buch für mich perfekt, vor allem wenn man dabei ist zu wiederholen und sein Wissen aufzufrischen und zu testen.

Ichhabe es darüberhinaus gerne mit in den Zug genommen, da es von der Größe angenehm ist mitzunehmen.

Ich vergebe diesem fabelhaften und sehr hilfreichen Lehrbuch fünf von fünf Eulen.

🦉🦉🦉🦉🦉

Mehr Informationen zu diesem Lehrbuch:

„Der Mensch- Anatomie und Physiologie“ von Johann S. Schwegler ist bei Thieme erschienen. Die aktuelle Auflage besteht aus 560 Seiten und 680 Abbildungen und es ist für 29,99 Euro erhältlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s